www.jrk-forst-baden.de macht Pause!!!

Liebe Mitglieder, Freunde und Besucher unserer Homepage, aufgrund der Umstellung des Layout auf das CD des Kreisverband Karlsruhe und das Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung pausiert unsere Homepage bis auf weiteres.
Wir hoffen bis zum Jahresende die Umstellung vollzogen zu habe, so dass sie wieder über ihr Jugendrotkreuz Forst aktuell informiert sind.
Vielen Dank für ihr Verständnis, ihr Jugendrotkreuz Forst

Keine Kommentare

Neuwahlen

Aufgrund vieler Unstimmigkeiten, trat die Jugendleiterin kurz nach ihrer Wahl im Jahr 2017 wieder zurück. Die kommissarische Leitung übernahm wieder wie bereits zuvor Tina Hoffmann. Jetzt finden Neuwahlen statt, so dass das Jugendrotkreuz wieder unter einer neuen Leitungsgruppe in den Sommer starten kann.

Keine Kommentare

Neue Jugendleitung im Forster JRK

Am vergangenen Mittwoch traf sich das gesamte Jugendrotkreuz Forst zur Wahl der neuen Jugendleitung.

Anwesend waren 19 Personen, darunter Andreas Scheuring und Anja Heinrichs, die als Kreisjugendleitung die Wahl abnahmen. Auch unser Vorstand Michael Veith, getarnt als Paparazzi, gesellte sich dazu. Jonas Stricker wurde als Schriftführer hinzugezogen.

An der Abstimmung beteiligten sich 15 Jugendliche.

Zu wählen waren der/die Jugendleiter/in sowie der/die dazugehörige Stellvertreter/in, der/die Gruppenleiter/in für die Gruppe 1 (die jüngeren JRKler) und die Gruppe 2 (die älteren JRKler). Darüber hinaus sollte auch über jeweils ein/eine Gruppensprecher/in für jede einzelne Gruppe abgestimmt werden.

Als erstes wurde die Wahl zum Jugendleiter abgehalten. Hierbei kündigte Tina Hoffmann, die seit 2010 das Amt der Jugendleiterin ausgeführt hat, bereits in den Wochen zuvor an, dass sie sich kein weiteres Mal aufstellen lassen möchte. Im Kreis der Wahlberechtigten wurde Eileen Müller als Jugendleiterin vorgeschlagen. Diese wurde mit 14 Ja-Stimmen und einer Enthaltung zur Jugendleiterin gewählt und tritt somit in die großen Fußstapfen, die Tina hinterlässt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Tina, die die letzten 6 Jahre und auch zwischen 1998 und 2001 das JRK erfolgreich geleitet hat. In ihrer Amtszeit gelang es Tina etwa 20 Jugendliche für die Arbeit im Ortsverein zu begeistern und in diesem Jahr zu der bereits bestehenden Gruppe eine neue Gruppe hinzuzufügen.

Eileen ist seit 2006 zunächst im JRK, später auch in der Bereitschaft des DRK tätig. Seit Januar 2016 leitet sie die Gruppe 2. Auch unterstützte sie beim Aufbau der neuen JRK-Gruppe. Im Juni diesen Jahres übernahm Eileen das Amt der Bezirksjugendleiterin im Kreisverband Karlsruhe.

Zu unser aller Freude gab Tina die Arbeit im JRK nicht völlig auf, weshalb sie mit 13 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen zur stellvertretenden Jugendleiterin gewählt werden konnte.

Damit werden Eileen und Tina gemeinsam das JRK im Vorstand des DRK vertreten.

Nachdem nun die Jugendleitung gewählt war, wurden Vorschläge für die jeweiligen Gruppenleiter gesammelt. Aufgestellt wurden Janina Stricker als Gruppenleiterin der Gruppe 1 und Michelle Vogt als Gruppenleiterin der Gruppe 2. Beide wurden mit 13 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen gewählt. Um den Anforderungen einer Gruppenleiterin gerecht zu werden, werden beide den Gruppenleiter-Lehrgang im Kreisverband Karlsruhe besuchen, der im Frühjahr nächsten Jahres stattfindet.

Zu guter Letzt wurde über die Gruppensprecher der jeweiligen Gruppen abgestimmt. Als Gruppensprecher der Gruppe 1 hat man Julia Hoffmann und Serina Groß vorgeschlagen. Mit zwei Stimmen Vorsprung wurde Serina Groß zur Gruppensprecherin gewählt. In der Gruppe 2 konnte Shirin Schray mit 4 Ja-Stimmen und einer Enthaltung zur Gruppensprecherin gewählt werden.

Damit geht ein großer Abend zu Ende und eine neue Zeit beginnt.

Bericht: Jonas Stricker und Eileen Müller

Keine Kommentare